Wildparkbesuch

Wir haben die Ruhe und Ungestörtheit eines Sonntag Morgens dazu genutzt, um die "wilden" Tiere im Wildpark zu besuchen:

Ein Besuch im Tierpark Pforzheim ist immer lohnenswert - da dieser sehr gerne von Familien mit kleinen Kindern besucht wird lohnt es sich hier etwas früher am Wochenende aufzustehen.
https://www.pforzheim.de/kultur-freizeit/natur-sport/naherholung/wildpark-pforzheim.html
Ich war selbst hier schon als kleines Kind sehr oft zu Besuch und damals durften die Tiere noch mit mitgebrachtem trockenen Brot gefüttert werden. Heute steht spezielles Tierfutter bereit, das man günstig aus Automaten erwerben kann. Doch nicht alle Tiere dürfen damit gefüttert werden - spezielle Hinweisschilder an den Gehegen sind zu beachten.

Ganz nebenbei: für kleine Hunde ist dies ein super Training kein Futter aufzunehmen, da dies oftmals verstreut vor den Gehegen auf dem Boden zu finden ist.

Fotogalerie: kleine Auswahl